Spirituelles Zentrum im Eckstein

"Die erste Seele, die Dir anvertraut ist, ist Deine eigene Seele." (Alexandre Vinet)

Das spirituelle zentrum steht dafür,

  • geistliche Übungswege verschiedener christlicher Traditionen zu entdecken und weiter zu entwickeln.
  • ganzheitlich Menschen zu stärken, um dem Leben wach und kreativ zu begegnen.
  • Frieden zwischen Religionen durch die einfühlsame Wahrnehmung anderer religiöser Traditionen zu fördern.
  • in Kurs, Vortrag oder Seminar sicher und seriös begleitet zu werden.
  • im Alltag zwischen Beruf, Beziehung und Familie engagiert, offen und authentisch einen eigenen spirituellen Weg zu gehen.


Es ist ein Angebot der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Nürnberg

ab Freitag den 21. Oktober - Erkundungstage

Quellen der Hoffnung

Engagement und Spiritualität für die engeltauglich Eine Welt

Leitung:
Pfarrer Oliver Behrendt und Planungsteam

 

Tagesablauf und Planung finden Sie zu den verschiedenen Vorträgen und Workshops unter  Quellen der Hoffnung     hier        zur Anmeldung