Spirituelles Zentrum im Eckstein

Die neuen Wirtschaftsweisen

Finanzkrise, Eurokrise, ökologische Krise – sie sind Symptome dafür, dass unsere Art zu Wirtschaften an ihre Grenzen stößt. Viele Menschen sind auf der Suche nach alternativen Formen, um das Wirtschaftssystem lebens dienlicher zu machen. Statt dem Diktat der Gewinnoptimierung zu gehorchen, soll sie konsequent aus der Perspektive der Menschenwürde und des Gemeinwohls gestaltet werden. Diese Reihe fragt nach wirtschaftlichen Modellen, wie Gewinne und Macht gerechter verteilt werden können.In Kooperation mit Evangelischer Hochschule Nürnberg; evangelischen stadtakademie nürnberg, Evangelischen Studierendengemeinde

Vollständige Reihe siehe: www.evangelische-stadtakademie-nuernberg.de