Spirituelles Zentrum im Eckstein

Gesamtprogramm

Sensibel - na prima!

Feinfühligkeit erfordert Lebenskunst

Tempo und Reizüberflutung einer sich immer schneller drehenden Welt stellen gerade für Feinfühlige eine besondere Herausforderung dar. Dabei kann Sensibilität ein wertvoller Schatz sein, wie neueste Forschungsansätze über "Hochsensibilität" zeigen. Der Kurs hilft, diesen Schatz zu heben. Eine einzigartige Kombination aus Yoga und Meditation ergänzt sich spielerisch mit kreativen Impulsen. Sie erhalten wertvolle Werkzeuge für Körper und Geist, welche die Eigenwahrnehmung und den Selbstwert stärken. Damit gelingt es leichter, den täglichen Anforderungen sensibel zu begegnen und dabei in der eigenen Mitte zu bleiben. Die Seele atmet auf.

Maximal 16 Teilnehmer/innen;
Anmeldung bis 03.06.2019;
Bitte bequeme Kleidung und Schreibzeug mitbringen
Neue Inhalte deswegen für Teilnehmer von Kurs 1 und Neueinsteiger geeignet

Referent/inAngelika Ziegler, Anleiterin für Poesie-therapeutisches Schreiben, Spiritualin Akademie St. Paul
Veranstaltungsnummer9810
Kosten60,00 Euro | 50,00 Euro
ZeitSamstag, 15.06.2019 10.00 - 17.00 Uhr
Ort eckstein - Raum 5.01 - Meditationsraum
eckstein, Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
VeranstaltungsartSeminar
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 03.06.2019