Spirituelles Zentrum im Eckstein

Online - Ulrich Schaffer: Berührt von der ganzen Welt

Online - Ulrich Schaffer: Berührt von der ganzen Welt

Hoffnung in unserer Zeit? - Ein Werkzeug zur Veränderung der Welt

Ist distanziert sein zu einem Lebensstil geworden? Haben wir Mühe uns wirklich einzulassen – aufeinander und auf die Welt um uns? Ulrich Schaffer warnt: „Wir vereinsamen und leiden aneinander. Auch die natürliche Welt leidet an uns. Die Klimakatastrophe, das Artensterben und die allgemeine Verrohung drücken das aus.“ Die Gedichte und Lesungen des Abends führen in die Tiefe auf der Suche nach einem Leben in Verbundenheit. In der gelebten Nähe entfalten sich die Menschen. „Wir hoffen nicht nur, sondern lernen zu handeln. Wir bilden als Menschen eine Einheit mit dem, was uns berührt und mit der Welt in der wir leben.“

Die Themen der insgesamt drei Abende sind inhaltlich unabhängig und können einzeln gebucht werden:

o 1814 "Hoffnung in unserer Zeit? - Ein Werkzeug zur Veränderung der Welt " am 16.06.2021
Gibt es eine bessere Möglichkeit positiv in die Welt hineinzuwirken? Das ist die wichtige Frage, die den Referenten beschäftigt. Es geht dabei nicht nur um positives Denken und nach dem Motto zu sagen Es wird schon werden. Der ganze Mensch sei gefragt. Es geht dabei um die Veränderung des eigenen Wesens. Seine Erfahrungen zeigen, so betont Schaffer, dass die Hoffnung immer angebracht ist, auch wenn es hoffnungslos aussieht. Gerade dann. Wer sich zum Abend anmeldet, bekommt einen Hoffnungstest mit 40 Fragen zugeschickt. Dieser sollte vor dem Seminar beantwortet werden. Im Seminar wird er ausgewertet. Dabei kann es Überraschungen geben.

Online Zoom Konferenz
Anmeldung jeweils bis Montag vor dem Termin

Bitte beachten Sie für Präsenzveranstaltungen das aktuelle Hygienekonzept, das auf dem Internetauftritt der evangelischen stadtakademie unter "Aktuelles" aufgeführt ist.

Zur Teilnahme an Online-Veranstaltungen benötigen Sie ein Laptop, PC, Smartphone ODER Tablet. Das Gerät muss mit Kamera, Lautsprecher und Mikrofon ausgestattet sein.

Bitte loggen Sie sich 15 Minuten vor Seminarbeginn ein, um die Funktionalität der Technik sicherzustellen.

Unsere Zoom-Lizenz entspricht den Datenschutzverordnungen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Referent/inUlrich Schaffer, Schriftsteller, Fotograf aus Kanada | Anja Erz, Englisch- und Religionslehrerin, Erlebnispädagogin, Lyrikerin
Veranstaltungsnummer1814
Kosten12,00 Euro | 8,00 Euro
ZeitMittwoch, 16.06.2021 19.30 - 21.15 Uhr
Ort Ortsangabe siehe Detailansicht
90403 Nürnberg
VeranstaltungsartOnline-Vortrag mit Diskussion
Anmeldung bisAnmeldung bis 14.06.2021