Spirituelles Zentrum im Eckstein

Der fliegende Teppich des Geistes - Wie sich aus aus Kindheitsmomenten eine lebendige Spiritualität weben lässt

"Jeder Augenblick und jeder Ort sagt: Webe dieses Muster in deinen Teppich ein." (Rumi)
"Gott ist uns überhaupt nicht fern, wir leben in ihm." (Paulus, Apg 17,23)

"Jeder Mensch ist ein Mystiker!" postulierte der Psychologe Abraham Maslow. Aber wo liegen die Anfänge? Sind wir alle spirituell schon von Kindesbeinen an?
Welche Rolle spielen die eigenen spirituellen Entwicklungslinien beim "erfolgreichen Altern"?
Was sind mystische Versenkungszustände?
Wir werfen einen integralen Blick auf die spirituelle Landkarte, bevor wir uns auf den "fliegenden Teppich des Geistes" setzen und die kreativen Möglichkeiten Gottes erforschen, die uns seit Kindertagen umgeben und begeistern.
Die Besteller Autorin und Theologin Marion Küstenmacher gestaltet den Tag als gemeinsame Spurensuche: Welche kleinen Szenen, welche besonderen Augenblicke können wir in unseren frühen Kindheitserinnerungen entdecken? Welche sind es besonders wert für heute, erinnert, geteilt und gewürdigt zu werden? Welche großen Glaubensthemen klingen darin an?
Hilfreich für die Teilnahme ist die Offenheit für das Teilen eigener Kindheitsmomente und persönlicher Geschichten. Zur Anregung dienen Imaginationsübungen und Impulse aus Theologie, Psychologie und Mystik.

Bitte beachten Sie für Präsenzveranstaltungen das aktuelle Hygienekonzept, das auf dem Internetauftritt der evangelischen stadtakademie unter "Aktuelles" aufgeführt ist.

Zur Teilnahme an Online-Veranstaltungen benötigen Sie ein Laptop, PC, Smartphone ODER Tablet. Das Gerät muss mit Kamera, Lautsprecher und Mikrofon ausgestattet sein.

Bitte loggen Sie sich 15 Minuten vor Seminarbeginn ein, um die Funktionalität der Technik sicherzustellen.

Unsere Zoom-Lizenz entspricht den Datenschutzverordnungen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Referent/inMarion Küstenmacher
Veranstaltungsnummer410228
Kosten75,00 Euro | 60,00 Euro
ZeitFreitag, 22.10.2021 19:00 - 21:15 Uhr/Samstag, 23.10.2021 10:00 - 16:30 Uhr
Ort eckstein, 5.01 - Meditationsraum
eckstein, Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
VeranstaltungsartSeminar
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 19.10.2021