Spirituelles Zentrum im Eckstein

Meditation, Tanz und andere spirituelle Wege

Kontemplation, meditativer Tanz, das Herzensgebet und andere Angebote sind spirituelle Übungswege, die helfen, die Kunst des achtsamen und inspirierten Lebens im Alltag zu erfahren. Dabei haben sie in den christlichen Mystikerinnen und Mystikern beeindruckende Zeugen. Schon die Wüstenväter und -mütter übten beispielsweise das Herzensgebet als Ruhegebet (Hesychiasmus) und fanden darin eine tiefe Verbundenheit mit dem göttlichen Geheimnis. Friede stellt sich ein. Der Blick wird frei, um tiefer zu sehen. Glaube und Gebet werden konkret.

LEIDER ABGESAGT START ERST AM 22.06.! Dem Herzraum auf der Spur

LEIDER ABGESAGT START ERST AM 22.06.! Dem Herzraum auf der Spur

Bewegte Musik, Herzmeditation & Yoga

»Wir sehen nur mit dem Herzen gut.« – Nicht nur den kleinen Prinzen hat unser Herzraum beschäftigt. In der christlichen Mystik ist die Rede vom dritten »Ohr« im Herzen, mit dem die Stimme Gottes in uns hörbar wird. In Asien finden sich religionsübergreifend Lehren zum »Herz Chakra« – dem Sitz der Liebe im Menschen. Vier Abende sind diesem besonderen Ort gewidmet. Was liegt auf dem Herzen? Gibt es einen Herzenswunsch? Gilt es dafür etwas loszulassen? Was sagt mir die leise Stimme Gottes? Vorbereitende Atem- und Yoga-Übungen gehen in einen leichtfüßigen Tanz in alle vier Himmelsrichtungen über. Das Nachspüren wird ebenfalls von Musik unterstützt.

Die Abende können auch einzeln besucht werden. Im Falle eines Lockdowns finden Sie online über Zoom statt.

Anmeldung jeweils bis Montagvormittag vor Kursabend
Im Druckprogramm ist ursprünglich ein Fehler unterlaufen. Hier wurden die Kurstage statt als Dienstage als Sonntage benannt. Mittlerweile wurden die Termine zudem nach hinten verschoben.

Bitte beachten Sie für Präsenzveranstaltungen das aktuelle Hygienekonzept, das auf dem Internetauftritt der evangelischen stadtakademie unter "Aktuelles" aufgeführt ist.

Zur Teilnahme an Online-Veranstaltungen benötigen Sie ein Laptop, PC, Smartphone ODER Tablet. Das Gerät muss mit Kamera, Lautsprecher und Mikrofon ausgestattet sein.

Bitte loggen Sie sich 15 Minuten vor Seminarbeginn ein, um die Funktionalität der Technik sicherzustellen.

Unsere Zoom-Lizenz entspricht den Datenschutzverordnungen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Referent/inGabriele Haage, Yogalehrerin und Meditationsanleiterin für christliche Meditation, Spiritualin (Akademie St. Paul, Schwanberg)
Veranstaltungsnummer1821n
Kosten22,00 Euro | 20,00 Euro
ZeitDienstag, 15.06.2021 19.00 - 21.00 Uhr
Ort eckstein, 5.01 - Meditationsraum
eckstein, Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
VeranstaltungsartSeminar
Anmeldung bisAnmeldung bis 14.06.2021