Spirituelles Zentrum im Eckstein

Meditation und andere spirituelle Wege

Kontemplation, meditativer Tanz, das Herzensgebet und andere Angebote sind spirituelle Übungswege, die helfen, die Kunst des achtsamen und inspirierten Lebens im Alltag zu erfahren. Dabei haben sie in den christlichen Mystikerinnen und Mystikern beeindruckende Zeugen. Schon die Wüstenväter und -mütter übten beispielsweise das Herzensgebet als Ruhegebet (Hesychiasmus) und fanden darin eine tiefe Verbundenheit mit dem göttlichen Geheimnis. Friede stellt sich ein. Der Blick wird frei, um tiefer zu sehen. Glaube und Gebet werden konkret.

Den Bogen spannen, um loszulassen...

Übungsgruppe zum meditativen Bogenschießen

Die Gruppe trifft sich zum gemeinsamen meditativen Bogenschießen in ritueller Form mit begleitender Sitzmeditation.
Mitmachen können alle, die bei Oliver Behrendt, Kurt oder Michael Österle den Bogenweg kennengelernt haben, da dort nahezu das gleiche Ritual verwendet wird.

Bogen und Pfeile werden gestellt.

Koordination: Reinhard Krauss (reinhard.krauss@t-online.de)
Achtung: neue Zeiten: jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat (außer Feiertags)

Bogen und Pfeile werden gestellt, mitzubringen ist nur bequeme Kleidung.

Veranstaltungsnummer8869
Ort Raum 5.01 - Meditationsraum
eckstein, Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
VeranstaltungsartReinhard Krauß