Spirituelles Zentrum im Eckstein

Meditation und andere spirituelle Wege

Kontemplation, meditativer Tanz, das Herzensgebet und andere Angebote sind spirituelle Übungswege, die helfen, die Kunst des achtsamen und inspirierten Lebens im Alltag zu erfahren. Dabei haben sie in den christlichen Mystikerinnen und Mystikern beeindruckende Zeugen. Schon die Wüstenväter und -mütter übten beispielsweise das Herzensgebet als Ruhegebet (Hesychiasmus) und fanden darin eine tiefe Verbundenheit mit dem göttlichen Geheimnis. Friede stellt sich ein. Der Blick wird frei, um tiefer zu sehen. Glaube und Gebet werden konkret.

Verbunden - Geh den Weg des Herzens

Offene Übungsgruppe für Meditation

Nach einführenden entspannenden Körperübungen meditieren wir drei Runden à 15 bis 20 Minuten gemeinsam in der Stille - wer will und kann im Stil der Kontemplation oder des Herzensgebets. Im Anschluss bietet sich Gelegenheit zu einem kurzen Erfahrungsaustausch über Meditation und lebendige Alltagsspiritualität.
Ein fortlaufendes, offenes Angebot für alle, die bereits mit Sitzmeditation in der Stille vertrauter sind. Auch Übende aus der Zen Tradition, aus dem Vipassana oder von anderen meditativen Wegen sind herzlich willkommen.
Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat (außer an Feiertagen); jeweils 19.30 - 21.15 Uhr
Keine Anmeldung erforderlich!

Referent/inOliver Behrendt, Leiter spirituelles zentrum im eckstein (Nürnberg), landeskirchlicher Beauftragter für geistliche Übung und Meditation, Lehrer für christliche Kontemplation
Veranstaltungsnummer9823
ZeitMittwoch, 08.05.2019 19:30 - 21:15 Uhr/Mittwoch, 22.05.2019 19:30 - 21:15 Uhr/Mittwoch, 12.06.2019 19:30 - 21:15 Uhr/Mittwoch, 26.06.2019 19:30 - 21:15 Uhr/Mittwoch, 10.07.2019 19:30 - 21:15 Uhr/Mittwoch, 24.07.2019 19:30 - 21:15 Uhr/Mittwoch, 14.08.2019 19:30 - 21:15 Uhr/Mittwoch, 28.08.2019 19:30 - 21:15 Uhr
Ort eckstein - Raum 5.01 - Meditationsraum
eckstein, Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
VeranstaltungsartOffene Meditationsgruppe