Spirituelles Zentrum im Eckstein

Schöpfungsspiritualität - Pilgern

Naturerleben und Spiritualität

Zum Selbstverständnis der Moderne gehört es, Kultur und Natur als zwei getrennte Bereiche zu sehen. Dagegen berichten Mystiker/innen wie Hildegard von Bingen von Momenten tiefer, inspirierender Verbundenheit zwischen Mensch und Natur. Mit „Viriditas“, ‚Grünkraft’ benannte die visionäre Äbtissin Gottes Kraft in der Schöpfung. Gibt es die? Zwingt uns die ökologische Krise, unsere bisherige materialistische Sicht zu verändern und ein »gereiftes, naturverbundenes Selbst« zu entwickeln (Joannah Macy)? Die Themenreihe befasst sich mit einem Bewusstseinswandel, der in der Schöpfung die spirituelle und heilende Dimension neu wahrnimmt.

Grüne Kraftpakete und Frühlingslust

Medizinwanderung mit Wildkräuterexkursion

Seit jeher sind Wildkräuter in ihren kleinen Gestalten Quell schier endloser Geschichten, Mythen, Heilanwendungen und kulinarischer Genüsse. Wogegen ist ein Kraut gewachsen? Welche kullinarischen Köstlichkeiten lassen sich damit zaubern? Spiegelt was Dir schmeckt gar was Dich als Mensch weiter führt? Im Frühling stehen die grünen Energiespender besonders kraftvoll am Wegesrand. Das sog. "Medizinwandern" ist Teil des Kurses: keine übliche Wanderung, sondern ein offenes "Sich-führen-lassen" geleitet von inneren Impulsen. Das hilft, eigene Themen und spirituelle Quellen im Naturraum frei zu legen. Der Kurs ist für jede/n geeignet.

Maximal 14 Teilnehmer/innen; Anmeldung bis zum 17.04.2019
Anfahrt am Samstag in die Wälder bei Happurg in Fahrgemeinschaften
Zum Kurs gehört das Köcheln mit Wildkräutern an der offenen Naturfeuerstelle und ein gemeinsames Essen
Bitte zur Exkursion festes Schuhwerk, Regenkleidung, Tagesrucksack, Teller, Besteck und kleine, leicht tragbare Sitzgelegenheit mitbringen. Die Gehzeit beträgt insgesamt ca. 1 ½ Stunden oder auf eigenen Wunsch mehr

Referent/inSchmierer David
Veranstaltungsnummer9814
Kosten68,00 Euro | 50,00 Euro
Zeit2x Donnerstag, 25.04.2019/27.04.2019 jeweils 19.00 - 21.15 Uhr
Ort eckstein - Raum 5.01 - Meditationsraum
eckstein, Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
VeranstaltungsartSeminar
Anmeldung erforderlichJa