Spirituelles Zentrum im Eckstein

Schöpfungsspiritualität - Pilgern

Naturerleben und Spiritualität

Zum Selbstverständnis der Moderne gehört es, Kultur und Natur als zwei getrennte Bereiche zu sehen. Dagegen berichten Mystiker/innen wie Hildegard von Bingen von Momenten tiefer, inspirierender Verbundenheit zwischen Mensch und Natur. Mit „Viriditas“, ‚Grünkraft’ benannte die visionäre Äbtissin Gottes Kraft in der Schöpfung. Gibt es die? Zwingt uns die ökologische Krise, unsere bisherige materialistische Sicht zu verändern und ein »gereiftes, naturverbundenes Selbst« zu entwickeln (Joannah Macy)? Die Themenreihe befasst sich mit einem Bewusstseinswandel, der in der Schöpfung die spirituelle und heilende Dimension neu wahrnimmt.

Einübung: Weites Herz in wildem Land

Einübung: Weites Herz in wildem Land

Die Einübung gelebter Verbundenheit

Das eigene Herz für sich selbst, die Schöpfung und alle ihre Lebewesen zu öffnen ist eine abenteuerliche Reise. Es geht dabei um viel mehr als nur gute Gefühle. Wie gelingt es, entschieden und erfüllt zu leben in einer Welt, in der so vieles im Umbruch ist? Wie finden wir eine Haltung, mit der wir sinnvoll die Zukunft gestalten können? Wie kann bewusster Naturkontakt helfen aus Isolation und Verblendung auszubrechen?
„Ein geöffnetes Herz wird neue Werte schaffen. Ein offenes Herz macht Wunder möglich“ (Ulrich Schaffer). Baum und Busch, Wind, Wiese und Wald werden zu Erfahrungsquellen einer erotischen Ökologie. Die Seele atmet im Spiegel der Natur: Ein Übungsweg achtsam liebevoller Zuwendung - authentisch und ehrlich mit sich selbst.
digital per Zoom und live in selbst gewähltem Naturraum: Freitag, 25.06.2021 | 19.00 - 21.15 Uhr (online per Zoom); Samstag, 26.06.2021 | 8.00 – ca. 16.00Uhr (Solozeit in der Natur) und 19.00 – 21.15 Uhr (online per Zoom)

Bitte beachten Sie für Präsenzveranstaltungen das aktuelle Hygienekonzept, das auf dem Internetauftritt der evangelischen stadtakademie unter "Aktuelles" aufgeführt ist.

Zur Teilnahme an Online-Veranstaltungen benötigen Sie ein Laptop, PC, Smartphone ODER Tablet. Das Gerät muss mit Kamera, Lautsprecher und Mikrofon ausgestattet sein.

Bitte loggen Sie sich 15 Minuten vor Seminarbeginn ein, um die Funktionalität der Technik sicherzustellen.

Unsere Zoom-Lizenz entspricht den Datenschutzverordnungen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Referent/inUlrich Schaffer, Schriftsteller, Fotograf aus Kanada | Oliver Behrendt, Leiter spirituelles zentrum im eckstein (Nürnberg), landeskirchlicher Beauftragter für geistliche Übung und Meditation, Lehrer f
Veranstaltungsnummer1818
Kosten65,00 Euro | 45,00 Euro
ZeitFreitag, 25.06.2021 19:00 - 21:15 Uhr/Samstag, 26.06.2021 08:00 - 16:00 Uhr/Samstag, 26.06.2021 19:00 - 21:15 Uhr
Ort Ortsangabe siehe Detailansicht
90403 Nürnberg
VeranstaltungsartNaturseminar
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 20.06.2021