Spirituelles Zentrum im Eckstein

Transformative Spiritualität

Wege der Veränderung: Innen und Außen


»Aus den Steinen, die einem im Weg liegen, lassen sich Treppen bis in den Himmel bauen«, schreibt Erich Kästner. Doch wie weit kommen wir auf dieser Treppe in Zeiten von Selbstoptimierung, Coaching und Anthropotechnik? Du musst Dein Leben ändern! sagen viele. Und die Verhältnisse! Ja gerne, aber wie? Sollen wir alle Mystiker werden? Personal, Transpersonal, auch egal? Ein alter Meister aus Japan meint: »Du bist nie zufrieden: Nicht einmal mit Dir selbst bist Du zufrieden, und deshalb tust Du Dein Bestes, um ein anderer zu werden. Aber genau das ist der Punkt, an dem Dein Irrtum anfängt.« – Hat er Recht oder irrt auch er? Eine Themenreihe für alle, die in Liebe wachsen und auf Entwicklung hoffen.

 

 

Die neun Gesichter der Seele

Enneagramm Einführungs-Kurs

Das Enneagramm (gr.: = neun Punkte) ist eine umfassendes und hilfreiches Modell der Persönlichkeitsentwicklung. Es gilt als erstklassiges Werkzeug der Menschenkenntnis, sich selbst und andere besser zu verstehen. Die Toleranz steigt und das Konfliktpotential sinkt. Sind wir wirklich so unterschiedlich? Ja, laut Enneagramm, ist die Andersartigkeit radikaler, als viele glauben! Gleichzeitig wagt das Enneagramm Brücken über die Unterschiede zu bauen und einen Entwicklungspfad für jedes Persönlichkeitsmuster anzubieten. Die Glücksforschung belegt: Entwickelte Menschen sind glücklicher. "Glück ist das Gold in der Seele" (Platon).

Veranstaltungsnummer8857
Kosten80,00 Euro | 65,00 Euro
Zeit2x Freitag, 15.02.2019/16.02.2019 jeweils 19.00 - 21.30 Uhr
Ort eckstein - Raum 5.01 - Meditationsraum
eckstein, Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
VeranstaltungsartThomas Peter, Enneagrammlehrer Dr. med. Klaus Pünder, Augenarzt, Philosoph, Autor, Enneagrammlehrer
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 23.01.2019