Wichtig: Aufgrund der Corona-Pandemie folgt das spirituelle der Empfehlung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst und sagt alle Veranstaltungen bis einschließlich 19. April 2020 ab.
Weitere Informationen

Spirituelles Zentrum im Eckstein

Transformative Spiritualität

Wege der Veränderung: Innen und Außen


»Aus den Steinen, die einem im Weg liegen, lassen sich Treppen bis in den Himmel bauen«, schreibt Erich Kästner. Doch wie weit kommen wir auf dieser Treppe in Zeiten von Selbstoptimierung, Coaching und Anthropotechnik? Du musst Dein Leben ändern! sagen viele. Und die Verhältnisse! Ja gerne, aber wie? Sollen wir alle Mystiker werden? Personal, Transpersonal, auch egal? Ein alter Meister aus Japan meint: »Du bist nie zufrieden: Nicht einmal mit Dir selbst bist Du zufrieden, und deshalb tust Du Dein Bestes, um ein anderer zu werden. Aber genau das ist der Punkt, an dem Dein Irrtum anfängt.« – Hat er Recht oder irrt auch er? Eine Themenreihe für alle, die in Liebe wachsen und auf Entwicklung hoffen.

 

 

LEIDER ABGESAGT Öffne dein Herz

Heute und morgen entschieden leben

Das eigene Herz zu öffnen ist eine abenteuerliche Reise. Es geht um viel mehr als nur gute Gefühle. Wie gelingt es uns, entschieden und erfüllt zu leben in einer Welt, in der so vieles im Umbruch ist? »Wir können ausbrechen aus unserer Vereinsamung«, betont der Referent, »und unser geöffnetes Herz wird neue Werte schaffen. Ein offenes Herz macht Wunder möglich.«

Referent/inUlrich Schaffer, Schriftsteller, Fotograf aus Kanada
Veranstaltungsnummer0820
Kosten48,00 Euro | 40,00 Euro
ZeitMittwoch, 15.04.2020 13.00 - 18.00 Uhr
Ort eckstein, E.01
eckstein, Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
VeranstaltungsartSeminar
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 31.03.2020