Wichtig: Aufgrund der Corona-Pandemie folgt das spirituelle der Empfehlung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst und sagt alle Veranstaltungen bis einschließlich 19. April 2020 ab.
Weitere Informationen

Spirituelles Zentrum im Eckstein

Transformative Spiritualität

Wege der Veränderung: Innen und Außen


»Aus den Steinen, die einem im Weg liegen, lassen sich Treppen bis in den Himmel bauen«, schreibt Erich Kästner. Doch wie weit kommen wir auf dieser Treppe in Zeiten von Selbstoptimierung, Coaching und Anthropotechnik? Du musst Dein Leben ändern! sagen viele. Und die Verhältnisse! Ja gerne, aber wie? Sollen wir alle Mystiker werden? Personal, Transpersonal, auch egal? Ein alter Meister aus Japan meint: »Du bist nie zufrieden: Nicht einmal mit Dir selbst bist Du zufrieden, und deshalb tust Du Dein Bestes, um ein anderer zu werden. Aber genau das ist der Punkt, an dem Dein Irrtum anfängt.« – Hat er Recht oder irrt auch er? Eine Themenreihe für alle, die in Liebe wachsen und auf Entwicklung hoffen.

 

 

LEIDER ABGESAGT Sich selbst wertschätzend begegnen

Gewaltfreie Kommunikation mit inneren Persönlichkeitsanteilen

Menschen tragen verschiedene Persönlichkeitsanteile in sich. Manche sorgen dafür, dass der Alltag bewältigt wird, andere verkörpern die spielerischen, kreativen, spirituellen und verletzlichen Seiten. Wieder andere sind für das seelische Krisenmanagement zuständig. Das Seminar bietet Raum, um diesen Anteilen mehr auf die Spur zu kommen und ihre jeweiligen Stärken kennen zu lernen.

Vorkenntnisse in Gewaltfreier Kommunikation nach M. Rosenberg sind hilfreich, aber keine Voraussetzung.

Referent/inDaniela Fuchs, Dipl.-Psych. Zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC)
Veranstaltungsnummer0822
Kosten110,00 Euro | 90,00 Euro
ZeitFreitag, 17.04.2020 18:00 - 21:00 Uhr/Samstag, 18.04.2020 10:00 - 18:00 Uhr
Ort eckstein, 5.01 - Meditationsraum
eckstein, Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
VeranstaltungsartSeminar
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 08.04.2020